Wie wir bauen

Wir bauen ein Gemeindehaus, mitten in Grimmelfingen, gegenüber der Jakobuskirche. Zwischen Pfarrhaus und altem Rathaus fügt es sich städtebaulich gut in das Ortsbild ein.

Wir bauen für die Gruppen unserer Gemeinde mit mehreren flexibel nutzbaren Räumen. Dazu gehören:

  • Ein heller großzügiger Saal für 100 Personen mit Blick auf die Jakobuskirche im 1. Obergeschoss
  • Küche mit Gartenzugang und Terasse
  • Foyer und Toiletten auf Straßenniveau
  • Behindertengerechter Zugang mit Aufzug
  • Ein großzügiger Vorplatz unter dem Saal und Parkplätze an der Straße

All das realisieren wir in kostensparender, funktionaler aber architektonisch ansprechender Bauweise.


Nachdem wir im Jahr 2018 mit dem Rohbau einen guten Schritt vorwärts gemacht haben, ziehen sich die Gewerke Metallbau und Fassade aktuell in die Länge. Das liegt hauptsächlich an der Verfügbarkeit der beauftragten Firmen und dem generellen Engpass in der Baubranche. Wir versuchen in der Kommunikation mit den Auftragnehmern Lösungen zu finden und die Fertigstellung des Gemeindehauses im Spätjahr 2019 sicherzustellen.