Aktuelle Meldungen

Absage bzw. Verschiebung der Konfirmation

Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden,

liebe Konfirmandeneltern,

heute erreichte uns die traurige Nachricht, dass alle Konfirmationstermine im April und Mai diesen Jahres durch die Landeskirche abgesagt werden mussten. Die Konfirmation am 17.5.20 in Einsingen muss entfallen. Über einen neuen...

mehr

Kinderkirche zuhause

Angesichts des aktuellen Situation, in der keine Kindergottesdienst mehr gefeiert werden dürfen, wird am kommenden Sonntag ein Kinderkirch-Livestream eingerichtet von der Landesstelle für Kindergottesdienst.

 

 

mehr

Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Lage finden in unserer Gemeinde derzeit keine Gottesdienste statt.

Alle Gottesdienste, inklusive Katechismusgottesdienst und Kinderkirche, sowie alle Veranstaltungen der Gruppen und Kreise, auch Frauenfrühstück (4.4.) und Seniorenkreis (2.4.), entfallen bis auf...

mehr

Kasualvertretung

Unsere Pfarrstelle ist derzeit nicht besetzt.

Im Falle dringender seelsorgerischer Fragen oder eines Trauerfalls wenden Sie sich bitte an die im Folgenden gelisteten vertretenden Pfarrer.

 

mehr

Neues aus dem Pfarramt

Seit Frau Schildknecht erkrankte und anschließend in Mutterschutz gegangen ist, hat Frau Lydia Alberti in unserem Pfarramt seit März 2019 die Fahne hochgehalten. Vielen Dank an sie für ihren Einsatz. Aufgrund der Erkrankung von Pfarrer Büchler und der Kirchenwahlen war das kein leichter Einstieg in...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 30.03.20 | Diakoneo sucht freiwillige Helfer

    Die Kliniken des Sozialträgers Diakoneo suchen Ärzte, Pflegekräfte und Medizinstudenten als Freiwillige. Wegen der steigenden Zahl von Corona-Infizierten brauche man in den Krankenhäusern in Schwäbisch Hall, Nürnberg, Ansbach, Schwabach und Neuendettelsau Verstärkung, teilte Diakoneo am Montag mit.

    mehr

  • 29.03.20 | Corona: Kretschmann dankt den Kirchen

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat den Kirchen und Religionsgemeinschaften in der Corona-Krise für ihren „unschätzbaren Beitrag zu unserem gesellschaftlichen Zusammenhalt“ gedankt.

    mehr

  • 27.03.20 | Vom Schreiner zum Oberkirchenrat

    Er war bis zum Ruhestand 15 Jahre lang Theologischer Dezernent der Landeskirche und zuvor ebenfalls 15 Jahre lang Dozent und Professor an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd: Am 30. März begeht Dr. Hartmut Jetter in Stuttgart seinen 90. Geburtstag.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de